Buch Die Früchte der Sehnsucht


Buch Die Früchte der Sehnsucht

Artikel-Nr.: 3039

Auf Lager
innerhalb 3 - 4 Tagen lieferbar

9,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Buch - Die Früchte der Sehnsucht

 

Das Buch "Die Früchte der Sehnsucht" von Emily Find wurde nach einer wahren Begebenheit geschrieben und ist kein Liebesroman...
 

Autor: Emily Find
Verlag: Romantruhe
Erstauflage: September 2018
Format: Taschenbuch (gebundene Ausgabe)
Sprache: Deutsch
Seiten: 280 Seiten
Größe (Länge, Breite, Stärke): ca. 18,5 x 11,8 x 2 cm
ISBN:
978-3-38647-347-86

 

Empfohlenes Mindestalter für das Buch "Die Früchte der Sehnsucht"


Der Hersteller empfiehlt ab 16 Jahre, doch auch für etwas jüngere Leser eine sehr spannende und lehrreiche Geschichte.

 

Emily_Find

 

Emily Find ist das Pseudonym einer ziemlich erfolgreichen Autorin von Sachbüchern und eine studierte Pädagogin und Psychologin. Emily Find faszinieren Schicksale der Menschen, sie reis sehr gern, arbeitete bereits in verschiedenen Kulturen und gewann eine Menge an Erfahrungen und Eindrücken. Sie schreibt gern locker, leicht und einfühlsam, wobei ein Quäntchen Humor nicht fehlen darf.

 

 

Worum geht es im Sachbuch "Die Früchte der Sehnsucht"?

 

Achtung, das Buch ist kein Liebesroman! Auch wenn der äußere Eindruck entsteht...

Im Roman geht es um Abzocke im Internet und kann ohne weiteres als Warnung verstanden werden. Geschrieben wurde das Sachbuch nach einer wahren Begebenheit.

 

Geschworen hatte sich Nadine, die 38-jährige Marketingfrau aus München, nach ihrer letzten Beziehung, sich nie wieder auf Männer einzulassen. Doch es kommt vielleicht ganz anders.
Eine Astrologin prophezeit Nadine, dass ihr Horoskop großartige Liebesaspekte voraussagt. Nadine verändert daraufhin ihr Leben ein wenig, ändert ihren Kleidungsstil und interessiert sich wieder für Männer. Im Internet, über Facebook lernt sie den erfolgreichen und zudem auch noch atemberaubenden Jannis kennen. Schon bald erhält Nadine täglich gefühlvolle Mail vom Kunsthändler. Sie beginnt sich in ihre Fernbeziehung zu verlieben und schreibt sogar mit Jannis 12-jährigen Sohn. Nadines Fantasie wird sehr durch die tägliche Kommunikation angeregt und kann sich gut vorstellen, mit den beiden zusammen zu leben.
Durch Jannis Zuneigung und Offenheit fasst Nadine wieder Vertrauen in Männer, vor allem in Jannis.

Beim ihren täglichen Mails wird Nadine ab und zu stutzig und zweifelt, wie bei einem Foto aus Jannis Kunstsammlung, welches nur billige thailändische Ware zeigt. Doch Jannis hat immer plausible Erklärungen auf Lager.

Eines Tages reist Jannis (angeblich) beruflich im Kundenauftrag nach Afrika, wo seine Kreditkarte gestohlen wird. Er hat kein Geld und bittet Nadine, ihm finanziell zu helfen. Doch Nadine weigert sich, ihm den Betrag zu überweisen. Nach und nach werden Jannis wohlgehüteten Geheimnisse enttarnt. Das führt immer wieder zu Aufregung und Irritation. Erst ein Blick hinter den Schleier des Betruges zeigt Nadine die erschütternde Wahrheit. Es handelt sich um Romance Scam.

 

Was ist Romance Scam?

Im Buch wird das aktuelle Thema "Romance Scamming", auch Love Scam, von vielen Seiten erzählt. Doch was ist Romance Scam? Das ist eine Art Betrug im Internet. Es wird mit den Gefühlen von immer mehr Frauen, aber auch Männern gespielt, die Gefühle werden verletzt und die Frauen und Männer rücksichtslos ausgenommen. Romance Scam oderauch Love Scam ist eine moderne Art des Heiratsschwindlers. Weitere Informationen über Romance Scam finden Sie bei Wikipedia.

 

Emily Find erzählt in lebendiger Form eine spannende Geschichte über einen Internetfreund, mit überraschenden Wendungen.

Diese Geschichte soll den Opfern der Täuschung Mut machen, darüber zu sprechen und das Vertrauen in Menschen und in die Liebe wieder zu finden.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Lehrmaterial